So leben wir in......

im Landkreis Rendsburg - Eckernförde

im Landkreis Siegen - Wittgenstein

im Landkreis Havelland

im Berliner Stadtbezirk Spandau

Was ist in unserer Stadt interessant?

 

   Mit dieser Frage wurden Kinder aus den Partnerstädten

Rathenow, Eckernförde, Rendsburg, Siegen und Spandau

zu einer Fotosafari eingeladen. Partnerschuler erhielten

Digitalkameras, somit waren die Jugendlichen bestens ausgestattet, un ihre Stadt im Bilde festzuhalten.

 

   Die jungen Fotografen beweisen einen scharfen Blick für Einzelheiten, die von Erwachsenen nicht wahrgenommen werden. Aus über 600 Fotos war die Auswahl sehr, sehr schwierig, denn jedes Bild zeigt ihre Stadt. Auf vielen Bildern wird deutlich, wie Kinder mit der Kamera umgehen.  

 

Die nachfolgenden Bilder entstanden in Rendsburg

   Da wird der Fussgängertunnel unter dem Nord - Ostsee Kanal fotografiert oder der Hinweis:
" Sprotten uk Eckernförd ". Oder wie sieht die U - Bahn in

Berlin aus? Auch der Besuch im Bundestag wurde im

Bilde festgehalten.
 

 

und Eckerförde

   Genau diese Bildervielfalt der jungen Fotografen macht die " Fotosafari " so spannend, nehmen Sie sich Zeit und

betrachten Sie alle Aufnahmen in Ruhe.

 

 

   Die Premiere " Fotosafari, So leben wir in..." fand auf dem Neujahrsempfang Havelland 2017 statt. Danach wird die Ausstellung in den

Partnerstädten gezeigt.

   Am 09.03.2017 wird die Ausstellung in der Rathenower Zentrale der MBS Potsdam, Berliner Str. 59, eröffnet.

 

in Siegen

in Berlin - Spandau

in Rathenow

 

 

Dieser Bericht stand im " Preussespiegel, Ausgabe Rathenow ", 12.03.2017
 

„Fotosafari“ zeigt Ansichten aus den Partnerkreisen

Schüler der Weinberg-Schule entdecken ihre Arbeit bei der Ausstellung „Fotosafari“ in der Sparkasse. Foto: boh

Rathenow. Jetzt sind sie Schüler der dritten Klasse und sehen ihre Umgebung wahrscheinlich mit ganz anderen Augen als vor zwei Jahren. Als Erstklässler nahmen Jette, Juna, Lara, Ulla und Connor an der Fotosafarie des Partnerschaftsvereins teil. Fünf Schulen in den drei Partnerkreisen und dem Partnerstadtbezirk Spandau fotografierten ihr Umfeld in ihrem Heimatort. Thomas Düsterhöft, der vor zwei Jahren die Anregung dazu gab, wertete die Bilder aus und stellte sie in zehn Tafeln da.
Diese Tafel können in der MbS-Filiale in der Berliner Straße in Rathenow bestaunt werden. Sie zeigen Ansichten, wie Kinder die Welt in Rendsburg, Eckernförde, Siegen, in Rathenow und Spandau sehen. Einige Partnerschulen erhielten eine Kamera, um ihre Stadt in Bilder festzuhalten. So nahmen die damaligen Erstklässler der Grundschule „Am Weinberg“ an dieser Fotosafarie teil.
Nach der Premiere der Ausstellung beim Neujahrsempfang des Landkreises Havelland, ist die Ausstellung erstmals in der Rathenower Sparkasse bis Ende März zu sehen. Danach soll sie wandern und an verschiedenen Orten im Kreis  zu sehen sein. In den Partnerkreisen wird sie ebenfalls gezeigt.

   Initiiert wurde die " Fotosafari " von Foto Düse, Thomas Düsterhöft und dem Partnerschaftsverein Havelland in

Kooperation mit den Partnerkommunen des Landkreises

Havelland.

 

  

 

 

KONTAKT

Partnerschaftsverein Havelland

Platz der Freiheit 1, 14712 Rathenow

Tel.: 033855511385

 

Foto Düse

Thomas Düsterhöft

www.fotoduese.com

Mobil 0151 240 883 62

Copyright: fotoduese.com  2017